Am besten schmeckt es EINFACH und PUR. .. Brot, Butter, Schnittlauch UND Gänseblümchen.

Ich habe am 1.1.2020 zum ersten Mal einen Sauerteigansatz gemacht. Es war mein großes Jahresziel Sauerteigbrot zu backen. Aber so richtig gut ist mir das nicht gelungen, das Brot war steinhart und aufgegangen ist es auch nicht.
Ich war schon leicht frustriert, wollte aber unbedingt, dass es gelingt. Dann wurde mir mein Sauerteig schimmlig und ich habe meine Sauerteig Karriere für beendet erklärt.

Es ist so laut da draußen...
Ich war heute in der Stadt und alles war so laut und hektisch und zuviel.
Ich mochte das noch nie so gern, jetzt mag ich es gar nicht mehr.

Wenn der Papa schon seit Jahren Videos für seine Schüler dreht und die Mama keinen Ausweg mehr aus ihrer Wildkräutersucht findet, ja was soll dann aus dem Kind werden?

Wir waren heute im Wald, im Wald der Feen und Elfen.

Die Bäume der Naturwesen erinnern an Schachtelhalme, es sind schöne Bäume!
Und ihre Häuser erst, schön rund - es gibt keine Ecken.
Die sind wohl nach Feng-Shui gebaut.
Richtig gut wärmeisoliert sind die Häuser auch - Holzbauweise!
Aber was uns am meisten faszinierte, sie haben keine Türen.

Vorhin als ich aus unserem Badfenster blickte, bot sich mir dieser wunderbare Anblick und ich fühlte tiefe Dankbarkeit🙏

Wisst ihr warum Gänseblümchen manchmal strahlend weiße Zungenblüten haben und manchmal rosa gefärbte?

Löwenblümchen oder Gänsezahn?

Rezepte und Ideen von A-Z

Glückskräuterrezepte

Geschenke aus Wildkräutern

Glückskräutershop

Glückskräuterportraits

Glückskräuterportraits

Gedanken im Blog

Mein Blog