Neulich las ich in einem Zeitungsinterview ein paar Zeilen, die bis heute in mir nachwirken.

Ein Mann wurde nach seinen Wünschen gefragt, seine Antwort lautete : "Ich bin ein Momentensammler geworden. Ich sammle Momente, die mich glücklich machen. Ich wünsche mir Momente, die mir es ermöglichen, mit einem Lächeln durch das Leben zu gehen. Ich wünsche mir ein Stück vom Glück - was immer das sein mag. Ich hoffe, ich erkenne es.“

Mit diesen Wünschen, mögen sie sich für uns alle erfüllen, verabschiede ich mich in eine Pause. Ich möchte mir SELBST BEWUSST in die Rauhnächte starten, freue mich auf die Wintersonnwende und werde die Weihnachtsmomente mit meinen beiden Lieblingsmenschen voll auskosten. Dieses Jahr ist alles anders, die staade Zeit ist dieses Jahr tatsächlich ruhiger geworden. Das Kunststück ist, es auch in uns ruhig werden zu lassen. Stille - um Glück und Liebe zu finden - in uns selbst. Einzutauchen und zur Momentensammlerin zu werden.
Ich wünsche euch von Herzen alles Liebe, Mut und Stärke für die kommende Zeit und freue mich auf viele GEMEINSAME Momente im neuen Jahr

Rezepte und Ideen von A-Z

Glückskräuterrezepte

Geschenke aus Wildkräutern

Glückskräutershop

Glückskräuterportraits

Glückskräuterportraits

Gedanken im Blog

Mein Blog