SemmelNknödelN – sind auch eine unserer liebsten Speisen. Natürlich gibt’s diese bei uns nicht ganz klassisch, sondern immer gewürzt mit einer kleinen oder auch mal größeren Prise Wildkräuter.

 

Wie man klassische Semmelknödel kocht, wisst ihr bestimmt? Ich gebe anstatt Petersilie 4-5 Handvoll Wildkräuter hinzu.

Bei uns waren es gestern:

  • Giersch
  • Löwenzahn
  • Gänseblümchen
  • Gänsefingerkraut
  • Schafgarbe
  • Gundelrebe
  • Spitzwegerich
  • Frauenmantel

Dazu gab es noch frischen Pflücksalat aus dem Garten und Schwammerlsauce. Schmeckt einfach wunderbar und die gesunde Portion Bitterstoffe, Gerbstoffe, Mineralien und Vitamine gab es kostenlos obendrauf