Herzlich Willkommen

auf meiner Website. Schön, dass DU vorbei schaust!

" Es hat einen Grund, dass wir uns der Natur zuwenden, wenn wir uns selbst suchen." (Verfasser unbekannt)

Meine Suche nach mehr Glücksmomenten im Leben hat mich zu den Wildkräutern geführt. Die damit verbundene Zeit in der Natur, die einhergehende Verbindung mit Mutter Erde und das Wiederentdecken des alten Wissens im Jahreskreis hat mich dahingeführt, das Glück im und am Leben wieder mehr schätzen zu lernen.

Ich lade dich ein, mich auf meiner Reise zu begleiten, sei es online oder im echten Leben.

Viel Spaß und Freude beim Stöbern auf meiner Website und viele Glücksmomente wünscht Dir

Sabine

 

 

Bitte beachten

Mit meinen Beiträgen möchte ich euch Tipps zu einer natürlichen und nachhaltigen Lebensweise geben. Es ist mir ein Anliegen, über die Verwendung von Kräutern als LEBENSmittel und in der Volksheilkunde zu erzählen.

Sämtliche Rezepte, Beiträge, Tipps und Inhalte wurden von mir sorgfältig recherchiert, diese erfolgen jedoch ohne Gewähr. Da auch natürliche Zutaten und Rohstoffe bei gesunden Menschen Allergien, Unverträglichkeiten und Nebenwirkungen auslösen können, besteht keinesfalls Anspruch auf Vollständigkeit und/oder Richtigkeit im schulmedizinischen Verständnis. Bitte handelt eigenverantwortlich im Umgang und der Einnahme von Kräutern und klärt es ggf. vorab mit eurem Arzt oder Heilpraktiker ab.

Vor allem für Schwangere, Kinder und Allergiker sind nicht alle Kräuter empfehlenswert, bitte informiert euch entsprechend. Es wird von mir keine Haftung für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus meinen Anregungen entstehen, übernommen. 

Blütenliebe

Nachdem es mir heute beim abfüllen des Melissensirups eine Flasche zerrissen hat und sich ein Liter klebriger Sirup in meiner Küche ergossen hat, mache ich jetzt lieber wieder Essig. Das geht ganz einfach und da zreißts nix...

 

Dazu habe ich folgende Blüten im Garten gesammelt:

  • Rose
  • Lavendel
  • Gänseblümchen
  • Frauenmantel
  • Giersch
  • Kapuzinerkresse
  • Kleine Braunelle
  • Ringelblumen
  • Taglilie

Blüten kleinschneiden und in ein ausgekochtes Glas oder Flasche mit großer Öffnung geben.

1-2 EL Honig hinzugeben
mit gutem Essig randvoll füllen
ca. 4 Wochen stehen lassen und täglich bewegen - danach abseihen und genießen

Schmeckt lecker und der Essig löst auch noch viele wertvolle Inhaltsstoffe der Pflanzen, die ihr so Schluck für Schluck zu euch nehmt.
Die Verarbeitung von Pflanzen hat für mich etwas meditatives. Wenn ich sammle und danach ein Produkt herstelle, geschieht dies immer achtsam und mit viel Liebe. Ich freue mich jedes mal wieder in der Lage zu sein wertvolle LEBENSmittel für meine Liebsten und mich zu erstellen. Eingebunden in die Natur und wandelnd im Jahreskreis bietet Mutter Erde uns zu jeder Zeit eine große Fülle. Dies zu erkennen ist ein großes Glück!

Rezepte und Ideen von A-Z

Glückskräuterrezepte

Geschenke aus Wildkräutern

Glückskräutershop

Glückskräuterportraits

Glückskräuterportraits

Gedanken im Blog

Mein Blog